Abgaberegeln


 

Bitte lesen Sie sich die Abgaberegeln genau durch, denn mit dem Kauf eines oder mehrerer Kaninchen bei mir, geben Sie sich automatisch mit den AGB's einverstanden.

 

Da ich leider nicht alle Tiere selbst behalten kann, stehen immer mal wieder Jungtiere  oder ältere Tiere zur Abgabe.    Je nach Entwicklung dürfen meine  Kaninchenbabys mit 8-12 Wochen ausziehen, allerdings nur zu zweit oder zu einem bereits vorhandenen Kaninchen. Meine Tiere gebe ich nur an Liebhaber ohne Zuchtambitionen oder artgerechte Hobbyzuchten ab. 

 

Wenn eines meiner Tiere von den neuen Besitzern aus irgendwelchen Gründen nicht mehr gehalten werden kann, nehme ich dieses (wenn Platz vorhanden) unentgeltlich zurück oder helfe bei der Vermittlung des Tieres. Meine Tiere sind vom Umtausch ausgeschlossen, eine Rücknahme erfolgt nur unendgeldlich.

 

Ich behalte mir das Vorkaufsrecht ein, das heißt ich möchte als erstes informiert werden, wenn ein Tier abgegeben wird oder gar verstorben ist. Tiere die in die Zucht gegangen behalte ich mir vor, bei Abgabe, als Zuchttier zurückzubekommen. 

 

 Allgemeines:

Bei Abgabe bekommen Sie bei den Abstammungsnachweis des Tieres und einen Infobogen ausgehändigt und wenn vorhanden auch den Impfpass.

Meine Kaninchen werden mit Liebe und Geduld gezüchtet, und ich gebe sie nur an Besitzer die ihnen dies auch geben können und die bereit sind mit ihnen 7-10 Jahre zusammen zu leben. 

 

Alle meine Tiere werden augenscheinlich gesund abgegeben und für sich nach dem Kauf bildende Krankheiten oder frühen Tod, übernehme ich keine Haftung.

 

Als erstes sollten sie sich Fragen ob ein Kaninchen wirklich das ideale Haustier für sie wäre. Sind sie bereit, Futter, Tierarzt, Ferienbetreuung und Nebenkosten zu zahlen? Und auch ohne zögern auszumisten?  Wenn ja, dann sind sie bei mir richtig! 

 

  • Meine Kaninchen werden je nach Entwicklungsstatus mit 8-12 Wochen abgegeben
  • Die Kleinen werden auf keinen Fall in Einzelhaltung und nicht als Futter für andere Tierarten abgegeben
  • Bitte vergessen Sie nie, dass Kaninchen kein Spielzeug sondern Lebewesen sind die auch Gefühle haben (Machen sie das ihren Kindern deutlich)
  • Die Geschlechtsbestimmung wird von mir, und die Gesundheitskontrolle wird vom Tierarzt beim impfen vorgenommen
  • Bei der Abholung muss eine geeignete Transportbox mitgebracht werden
  • Meine Tiere sind vom Umtausch ausgeschlossen, man sollte sich vorher überlegen/informieren welches das am besten geeignete Kaninchen für einen ist
  • Falls ich persönliche Bedenken bei dem Interessenten oder Käufer habe, behalte ich das Recht vor, von dem Verkauf zurückzutreten
  • In bestehenden Kaninchengruppen werden meine Kaninchen am liebsten paarweise abgegeben, denn das erleichtert die Vergesellschaftung
  • Sie sollten sich versichern das kein Familienmitglied eine Allergie gegen Kaninchenhaare oder Einstreu hat
  • Beachten sie bitte das Kinder unter 8 Jahren noch Hilfe bei der Pflege der Kaninchen brauchen, deshalb sollten sie ihre Kinder dabei unbedingt unterstützen

Wichtig:

Wird eines der Tiere nicht ausdrücklich als Zuchttier abgegeben ist von Nachwuchs abzusehen. Unsere Rammler werden daher im Alter von 8-10 Wochen von meiner Tierärztin frühkastriert. Wir unterstützen keine "einmal Würfe", weil sie so niedlich sind. Meine Tiere verlassen nur zu zweit oder zu einem bereits vorhanden Kaninchen den Hof. Nicht zu Meerschweinchen. 

 

Reservierung:

Wenn Interesse an einem meiner Tiere besteht, können sie mich gerne per E-Mail kontaktieren dann gebe ich ihnen gerne weitere Infos über dieses Tier. Wenn sie sich dazu entschieden haben ein Tier zu nehmen benötige als Anzahlung die Hälfte des Geldes pro Tier um die feste Reservierung gelten zu machen! Eine Anzahlung bei Reservierung ist eine Sicherheit für beide Seiten: Für euch, das euer Liebling nicht anderweitig vergeben wird, für mich das der Interessent es wirklich ernst meint. 

 

Der Käufer hat 3 Tage Zeit das Geld einzuzahlen, entweder Bar bei einem Besuch oder auf mein Konto (welches ich ihnen gerne per E-Mail sende). Wenn das Geld nicht innerhalb der 3 Tage eingezahlt wird, stelle ich das Kaninchen wieder frei. 

 

Vorläufig Reserviert:

Bis die Anzahlung eingezahlt wurde, ist das Kaninchen für den Käufer "vorläufig reserviert"- bei vorläufig reservierten Tieren darf natürlich trotzdem jederzeit angefragt werden. Wenn ein Tier mehrmals angefragt wird entscheide ich zu wem der Zwerg ziehen darf. 

 

Entschieden wird nach besten Voraussetzungen für das Tier. Wenn das Kaninchen per Tierversand reisen soll, muss gleich der volle Betrag bei uns eingehen. Das Geld für den Versand bezahlen die Käufer Bar bei einem Besuch vor Ort oder überweisen es dem Tierversand.

 

Fest Reserviert:

Ist das Geld eingegangen ist das Kaninchen für den Käufer "fest reserviert", nun braucht keiner mehr anfragen, das Kaninchen hat ein schönes zu Hause gefunden.

 

Mit Übergabe des Zuchtnachweises wechselt das/die Kaninchen den Besitzer. Solange die Zwerge in meinen Stall leben, unterliegen sie meinem Eigentum, auch wenn das Geld bereits eingezahlt worden ist. Wir behalten uns das Recht vor, jederzeit durch Rückzahlung der Anzahlung von der Abgabe zurück zu treten. Da es uns nicht nur um den Verkauf der Tiere geht, sondern auch darum unseren persönlichen Zuchtzielen näher zu kommen. 

 

Entscheiden sie sich dann doch noch gegen den Kauf wird das Geld einbehalten. Erkrankt oder verstirbt ihr Tier bekommen sie natürlich die Anzahlung zurück oder sie suchen sich ein anderes Häschen aus. Bis zur Abholung behalte ich mir das Recht vor, von der Reservierung zurückzutreten. Habe ich Bedenken bei dem Verkauf des Tieres (Tier soll doch als Zuchttier eingesetzt werden obwohl nicht vereinbart, geplanter Weiterverkauf, schlechte Haltung etc.) behalte ich mir ebenfalls das Recht vor, von der Reservierung zurückzutreten und die Anzahlung einzubehalten. Diese dient als Futterspende für meine Tiere, denn das Tier hätte in der Zeit schon ein anderes tolles Zuhause finden können.

  

Wenn der Käufer das Kaninchen nicht abholen kann oder will und sich auch nicht mehr meldet, wird das Geld  NICHT zurück gestattet, sondern als Futterspende für die Tiere behalten. Wenn niemand erreichbar ist dann werden die Kaninchen nach 1 Woche wieder frei gestellt und das Geld wird einbehalten. Ich möchte nicht dass, ohne mein Einverständnis, meine Tiere an den Nächsten weitergereicht werden. 

 

Eine Reservierung ist verbindlich, bitte reservieren sie das Kaninchen nur, wenn sie ganz sicher sind, dass sie es auch wollen und artgerecht halten können. 

Reservierte Kaninchen die am Abholtag nicht abgeholt werden können werden kostenpflichtig in meiner Tierpension untergebracht.  

 

Abholung

Bitte bringen Sie bei Abholung eine geeignete Transportkiste  mit, achten Sie auf die Größe (nicht zu klein)!

Denken Sie bitte daran das Restgeld passend mitzubringen!

 

 

Preise:

Der Kaufpreis für ein Kaninchen beträgt bei mir 70,00 - 115,00€ (evtl. mit Impfung, Kastration etc.) 

Für die feste Reservierung benötige ich die Hälfte des Kaufpreises

Der Restbetrag wird bei der Abholung in bar oder ein paar Tage vor der Abholung per Überweisung/Paypal gezahlt.

Die Preise sind nicht verhandelbar!  Ein Umtausch ist selbstverständlich nicht möglich (es sind Lebewesen!).

       

Die Einnahmen für die Abgabetiere kommen direkt den Tieren zugute! Zum Beispiel für Tierarztkosten, Futter, Einstreu, Stallbau u.s.w.. Es ist ausschließlich ein Hobby, was man daran sieht das die Ausgaben wesentlich höher sind als die Einnahmen.

 

Tierversand:

Eine Persönliche Abholung ist mir natürlich  am liebsten  aber ich biete auch die Möglichkeit an die Tiere per Versand reisen zu lassen, bevorzugt zu zweit. Die Versand kosten liegen ca. 45,- Euro die der Käufer trägt (Vorkasse/Barzahlung bei Ankunft). Für den Tierversand gibt einen speziellen Tierversand Karton mit Inhalt (Heu & saftiges Gemüse/Obst) von mir für einen Aufpreis von 5€. Das Transportrisiko (Tierversand) liegt ausschließlich beim Käufer.

 

Gesundheit:

Ich gebe meine Tiere nur in Augenscheinlich gesundem Zustand ab. Nach der Abgabe übernehme ich keine Garantie. Meine Zuchttiere sind alle gegen Myxomatose und RHD geimpft. 

 

Kastration:

Meine Tiere sind ab der 10 Lebenswoche Abgabe bereit, die Frühkastration findet meist zwischen der 8 und 12 Lebenswoche statt. Alle Rammler werden vor der Abgabe bei meiner Tierärztin frühkastriert. 

Das Risiko trägt der Käufer! Ich übernehme keine Kosten und erstatte auch kein Geld zurück sollte ein Tier bei der Kastration sterben.  Rammler werden ausschließlich kastriert abgegeben.

 

 Tierpension "Nature Rabbits":

Gerne können wir während Sie im Urlaub sind auf ihre Zwerge aufpassen (Nur geimpfte Tiere)

Der Preis liegt dafür bei 4€ pro Tier/pro Nacht & Endreinigung, dieses wird bei der Abholung bezahlt. Ich bitte um eine Anmeldung 3 Tage davor und ein Futter & ein Trinknapf sind

mitzubringen :) Achtung ! Jeder angebrochende Tag wird als ganzer verrechnet!

Download
Vertrag
Bitte downloaden und bei Übergabe der Tiere unterschrieben mitbringen :)
Tierpension.pdf
Adobe Acrobat Dokument 186.7 KB